Malspaß im Kinderclub | © Serfaus Fiss Ladis
Bewegen

Kinderclubs in Serfaus-Fiss-Ladis

Sandra | © Sandra Schmid
Sandra
Beitrag teilen
Kinder wollen Spaß und Abenteuer wenn sie an der Kinderbetreuung teilnehmen. Hier ein kleiner Auszug aus dem vielfältigen Programm der Kinderclubs in Serfaus-Fiss-Ladis.

Kinderbetreuung im Urlaub ist ja nichts Neues, aber die Qualität ist hier ausschalggebend. Die Kinderclubs in Serfaus-Fiss-Ladis haben langjährige Erfahrung in der Kinderbetreuung und bieten den Kindern und Jugendlichen jede Menge Spaß und Abenteuer. Die verschiedenen Programmpunkte werden mit großer Sorgfalt zusammengestellt und es handelt es sich dabei großteils um Outdoor-Programme. Großen Wert legen die Betreuer auf die passende Ausrüstung der Kinder, welche immer im Wochenprogramm angegeben wird, da diese der Sicherheit der Kinder dient.

Im Mini&Maxi Club in Fiss-Ladis und im Murmli Club Serfaus wird die Betreuung im Rahmen der Super. Sommer. Card. für Kinder von 3 bis 15 Jahren kostenlos angeboten. Für Kleinkinder von 1 bis 2 Jahren gibt es die kostenpflichtige Betreuung in der Murmlikrippe.

Für jede Altersgruppe habe ich mir einen Programmpunkt ausgesucht und begleite die Kinder für einige Stunden:

Morgens und 9.30 Uhr ist Treffpunkt beim Mini&Maxi Clubhaus in Fiss. Die Kinder kommen entweder mit ihren Eltern zu Fuß oder mit der Flotten Berta zum Treffpunkt und versammeln sich in den Gruppen.

Für die Kleinen Besucher ist auch Berta die Kuh da und startet den Tag mit einem kleinen Tänzchen:

Minis & Kids (3 bis 8 Jahre)

Die Minis & Kids im Alter von 3 bis 8 Jahren und Betreuerin Lisa statten der Feuerwehr einen Besuch ab. Hier können die Kinder die Hintergründe einer Feuerwehr erforschen, mal in einen Feuerwehrhelm schlüpfen und die Beladung der Fahrzeuge kennenlernen. Echte Feuerwehrmänner erzählen von ihrer Arbeit und beantworten die Fragen der Kinder. Natürlich muss dann auch noch das Löschen geübt werden.

Juniors (9 bis 11 Jahre)

Die Juniors im Alter von 9 bis 11 Jahren sind mit den Bikes unterwegs. Zuerst fahren die Kinder mit der Flotten Berta zum Sportgeschäft um die Bikes auszuleihen und direkt beim Sportgeschäft gibt es eine kurze Einschulung und Unterweisung durch die Betreuerin Aira.

Die nächste Station befindet sich dann im Bikepark SFL. Eine Stunde lang lernen die Kinder hier den Umgang mit den Bikes. Schalten, Bremsen, der Umgang mit Hindernissen,… das alles brauchen die Kinder für die anschließenden Touren im Gelände.

Wichtig für die Bike Challenge sind Handschuhe, lange Hose und gute Turnschuhe. Weiters brauchen die Kinder Essen und Trinken für den ganzen Tag, einen Regenschutz und die Super. Sommer. Card.

Chillers (12 bis 15 Jahre)

Die Chillers von 12 bis 15 Jahren verbringen Ihren Tag im Waldseilpark X-Trees. Mit der Flotten Berta fahren die Teilnehmer zum Waldseilpark und durchklettern dann den ganzen Tag die Routen in den verschiedensten Schwierigkeitsstufen.

Das sind nur 3 der vielen verschiedenen Programmpunkte, doch man sieht wie abwechslungsreich das Angebot für die Kinder ist. Während die Kids mit gleichaltrigen Spaß haben, können die Eltern eine schöne/schwierige Bergtour machen oder haben einfach mal Zeit für sich.