Blick vom Start der Trujeabfahrt im Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol | © Serfaus-Fiss-Ladis
Andrea | © Andrea Koolen
Andrea

Piste des Monats Dezember 2019 - Trujeabfahrt

27.12.2019 · Bewegen, Winter
Auch diesen Winter führen wir unsere erfolgreiche Blogserie "Piste des Monats" weiter. Im Monat Dezember haben wir für euch eine Piste getestet, die neben grandiosen Ausblicken und breiten Hängen auch lohnenswerte Einkehrmöglichkeiten für Sonnenanbeter bereithält. Vorhang auf für die Trujeabfahrt in Serfaus.

Den Start der mittelschweren Trujeabfahrt Nr. 129 erreicht ihr mit den zwei Gondelbahnen Komperdellbahn und Lazidbahn in Serfaus. Nachdem euch diese auf 2.354 m gegondelt haben, warten rund 2,5 km Pistenvergnügen auf euch. Ski oder Snowboard anschnallen und los geht's vom himmelnahen Lazid. Wir haben für euch wieder unsere 360° Kamera ausgepackt und die Piste damit getestet.

Knurrt der Magen schon oder wäre ein Tässchen heiße Schokolade auf der Sonnenterrasse jetzt genau das Richtige? Wer bei der Cervosa Alm einkehren möchte, der schwingt bei der letzten Abzweigung einfach geradeaus weiter und folgt der blauen Gampleabfahrt Nr. 130 in Richtung Schlepplift Stierlerhüttelift - so wie wir das im Video gemacht haben. Auf der linken Seite befindet sich dann die Cervosa Alm.

Ihr könnt aber auch in Richtung Laustalbahn fahren. Dafür einfach bei der Abzweigung nach links schwingen. Es geht am Speicherteich Komperdell vorbei und schon befindet ihr euch auf der Zielgeraden in Richtung Laustalbahn, an der die Abfahrt hier endet und den Wintersporler per Sessel wieder hinauf zum Komperdell befördert. An der Talstation der Laustalbahn befindet sich auf der rechten Seite eine weitere Einkehrsmöglichkeit: die Schalber Alm. Zudem laden rund um das Komperdell, welches mit der Laustalbahn erreicht wird das Panoramarestaurant Komperdell im Bergstationsgebäude, der Suppenkasper, die Sportalm oder das Kölner Haus zur genüsslichen Verschnaufpause ein.

Fakten zur Trujeabfahrt Nr. 129

Start: Bergstation der Lazidbahn auf 2.354 m
Ende: Talstation der Laustalbahn auf 1.952 m
Höhendifferenz: 402 m
Länge: 2,5 km
Schwierigkeitsgrad: rot (mittel)

Mit dem Kinderwagen von der Mittelstation der Schönjochbahn in Serfaus-Fiss-Ladis unterwegs zum Restaurant Steinegg | © Serfaus-Fiss-Ladis
Blogartikel

Dreifaches Urlaubshoch mit Kind und Kegel III

An Schönheit und Ursprünglichkeit stehen die benachbarten Orte Fiss und Ladis dem größten Ort...
Ein Winterausflug mit dem Kinderwagen und der Familie in Serfaus-Fiss-Ladis | © Serfaus-Fiss-Ladis
Blogartikel

Dreifaches Urlaubshoch mit Kind und Kegel II

Mit den Kleinsten der Familienbande einen unvergesslichen stressfreien Urlaub im...
Hike & Bike - Wandern und Radfahren mit Aussicht - in Serfaus-Fiss-Ladis | © Serfaus-Fiss-Ladis
Blogartikel

Wandern auf zwei Rädern – Eine neue Art Berge zu erleben

Seit jeher erfreut sich das Wandern großer Beliebtheit. In den letzten Jahren hat aber auch das...
Das Fahrrad beim Wolfsee in Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol | © Serfaus-Fiss-Ladis
Blogartikel

Biketipp des Monats – Gample Tour (731)

Sommerzeit ist Familienzeit. Getreu diesem Motto war ich mit meinem Schwesterherz mit dem Bike in...
Der Högtrail ist ein Singletrail in Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol | © Serfaus-Fiss-Ladis
Blogartikel

Gut gesattelt

Im Winter sausen Skifahrer über die weißen Hänge in Serfaus-Fiss-Ladis. Im Sommer tauschen immer...
Qigong am Högsee in Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol | © Andreas Kirschner
Blogartikel

Alles fließt (wieder) – Wie viel Qi steckt in dir?

Warum den Morgen nicht mit Qigong starten? Jeden Mittwoch (ab 19. Juni bis 11. September 2019)...
Die Plazörabfahrt befindet sich im Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol Österreich | © Serfaus-Fiss-Ladis
Blogartikel

Piste des Monats April 2019 - Plazörabfahrt

Im April haben wir uns für die Plazörabfahrt auf der Fisser Nordseite als Piste des Monats...
Die Helping Hands an den Bahnen in Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol | © Serfaus-Fiss-Ladis
Blogartikel

Dreifaches Urlaubshoch mit Kind und Kegel

Die weiße Jahreszeit ist für urlaubshungrige und aktive Eltern oft eine herausfordernde. Dennoch...