Freitag, 8. Juli 2022

Trachtenkapelle Dürnstein (AT)

Konzertbeginn: 20.30 Uhr (Dauer ca. 75 Minuten)
Veranstaltungsort: bei der Schönjochbahn Talstation in Fiss
 

Musikalische Leitung: Alfred Agis

Die Trachtenblasmusikkapelle Dürnstein wurde im Jahr 1955 vom ehemaligen Militärkapellmeister Karl PLASCHKO gegründet und ist seit dieser Zeit Mitglied des Niederösterreichischen Blasmusikverbandes.

Karl PLASCHKO leitete bis 1972 die Musikkapelle. Im Jahr 1973 übernahm Gerhard FLEISSNER die musikalische Leitung und führte die Kapelle bis 1985. 1986 wurde die Trachtenblasmusikkapelle von Alfred AGIS übernommen, der sie noch heute leitet.

Derzeit weist die Trachtenblasmusikkapelle Dürnstein einen Mitgliederstand von 51 Musikerinnen und Musikern auf.  Die Trachtenblasmusikkapelle Dürnstein ist bisher 30 Mal zu einem Wertungsspiel angetreten und hat ebenso viele „ausgezeichnete Erfolge“ erreicht (12 x Oberstufe, 18 x Kunststufe).

Das Repertoire der Musikkapelle umfasst Originalliteratur der Ober- und Kunststufe, zeitgenössische Werke und Transcriptionen.

Vorwiegend tritt die Trachtenblasmusikkapelle in Angelegenheiten für den Fremdenverkehr auf (Sommerkonzerte, Empfänge, usw.), aber besorgt auch die musikalischen Umrahmungen bei diversen kirchlichen und weltlichen Anlässen sowie Unterhaltungsfesten. Auch hatte die Musikkapelle schon einige Auftritte in der Bundesrepublik Deutschland (Berlin, Ulm, Straubing), in Belgien (Izegem) und in der Tschechischen Republik (Prag). Weiters wirkte die Kapelle bei Fernsehsendungen von ZDF und SAT1 mit.