Maria-Hilf-Kapelle im Dorf

Etwa an dieser Stelle wurde die wahrscheinlich erste Kapelle 1837 erbaut (Jahreszahl auf dem Gnadenbild). Laut mündlicher Überlieferung ist kurz nach dem Zweiten Weltkrieg die Frau des Schmiedes Franz Purtscher schwer erkrankt. Daraufhin gelobte er, eine neue Maria-Hilf-Kapelle zu errichten, falls seine Gattin wieder gesund werde. Nach ihrer Genesung setzte er sein Gelöbnis in die Tat um. Der Bildstock der heutigen kleinen Kapelle enthält eine schöne Nachbildung des berühmten Originalbildes von Lucas Cranach im Innsbrucker Dom. Beim Dorfbahnbau wurde die Kapelle von der Abzweigung Dorfbahnstraße - Mühlbachweg etwas nach Norden verlegt und neu gebaut.

Kontakt

Dorfbahnstraße
6534 Serfaus

Mehr als nur Urlaub

Serfaus-Fiss-Ladis erleben!

Stornogarantie Sommer 2021

Sicher in den Sommerurlaub 

Unterkünfte

zur Unterkunftsliste
Crystal Cube auf 2.600m | © Serfaus-Fiss-Ladis/Tirol
Freude schenken
 

Gutscheine

Geschenke für jeden Anlass

Serfaus-Fiss-Ladis Newsletter

Für den Newsletter anmelden und keine Infos mehr verpassen