Zur Merkliste hinzufügen

Ascherhütte (2.256 m) über Blankasee - Glockscharte

Ausgangspunkt: Lazidbahn Bergstation
Charakter: Schwere Tour auf schmalen Steigen mit schönen Seen.
Beschreibung: Von der Bergstation Lazidbahn (S301) auf dem breiten Fahrweg zur Scheid (S217). Vom WW (S218) hinter der Liftstation auf dem Murmeltiersteig 25a, übers Kitzköpfl zum Furglersee (S211). Kurz hinter dem Furglersee (S209) in nordwestlicher Richtung abzweigend über die Kanzel (Steig Nr. 24) zu den Oberen Glockhäuser (S263) und über die Blankaseen zur Glockscharte (S269). Von hier abwärts in nördlicher Richtung teilweise über Schneefelder zur Ascherhütte.

Fakten

Fakten
Sportarten Wanderweg, schwierig / Schwarzer Bergweg
Schwierigkeitsgrad schwer
Entfernung 7.74 km
Dauer 5h
Höhenmeter 690m
Details
Höchster Punkt 2774m
Startpunkt Lazid Bergstation
Endpunkt Ascherhütte
Fakten