Zur Merkliste hinzufügen

Glockspitze (2.846 m)

Ausgangspunkt: Komperdell Mittelstation bzw. Lazidbahn Bergstation
Charakter: Schöne Bergtour mit vielen Seen.
Beschreibung: Von der Mittelstation der Komperdellbahn (S201) auf dem Furglerseesteig 21 bis kurz vor den Furglersee (S209), dort abzweigen auf den Steig 24. Vorbei an den Oberen Glockhäuser (S263) und dem Blankasee (S266) Aufstieg zur Glockscharte (S269), weiter über Felsblöcke zum Gipfel. Variante: Von der Bergstation der Lazidbahn (S301) auf dem breiten Fahrweg bis zur Scheid (S217). Hinter der Liftstation (S218) auf dem Murmeltiersteig 25a, übers Kitzköpfl zum Furglersee (S211). Kurz hinter dem Furglersee (S209) in nordwestlicher Richtung (Steig 24) vorbei an den Oberen Glockhäusern (S263) und dem Blankasee (S266). Aufstieg zur Glockscharte (S269). Von dort über Felsblöcke in leichter Kletterei zum Gipfel.

Fakten

Fakten
Sportarten Wanderweg, mittelschwierig / Roter Bergweg
Schwierigkeitsgrad mittel
Entfernung 5.12 km
Dauer 3.5h
Höhenmeter 880m
Details
Höchster Punkt 2800m
Startpunkt Komperdell
Endpunkt Glockspitze
Fakten