Zur Merkliste hinzufügen

Lazid über Rieserweg und Lawenswald

Ausgangspunkt: Zeno Brücke (D4)
Charakter: Schmaler, ziemlich steiler Steig, Schotterstraße.
Beschreibung: Von Serfaus über die Zeno Brücke, beim WW (S088) abwärts bis zur Wegkreuzung (S162). An der Kapelle vorbei auf dem Weg Nr. 5 bis zur Wegkreuzung St. Georgen (S170), dann rechts auf dem Rieserweg Nr. 5 bis zur Abzweigung (S183). Geradeaus auf dem Weg 5A bis zur Abzweigung (S186). Auf ziemlich steilem Steig bis zur Lawensalpe (S297). Weiter auf dem Fahrweg in nördlicher Richtung, vorbei am Kreuzchen (S300, Leitle) aufsteigend bis zur Bergstation der Lazidbahn.

Fakten

Fakten
Sportarten Wanderweg, mittelschwierig / Roter Bergweg
Schwierigkeitsgrad mittel
Entfernung 12.19 km
Dauer 4.5h
Höhenmeter 1257m
Details
Höchster Punkt 2327m
Startpunkt Zeno Brücke (Planq. D4)
Endpunkt Lazid
Fakten