Zur Merkliste hinzufügen

Möseralm - Oberer Sattelkopf über Sattelsteig

Ausgangspunkt: Schönjochbahn Talstation (Planquadrat B2)
Charakter: Der direkte Anstieg von Fiss über die Möseralm zum oberen Sattelkopf, dem Fisser Gipfelkreuz. Bis zur Möseralm ist der Weg eine asphaltierte, schmale Fahrstraße, im Anschluss ein Bergpfad, der sich in vielen Kehren immer steiler werdend mit schöner Aussicht bis zum Gipfel hochwindet.
Beschreibung: Dem Fahrweg (F129, Jochweg) folgend, entlang herrlicher Bergwiesen bis zum Lahnewald (F118), dort geradeaus weiter bis zur Möseralm (F113). Nun direkt ansteigend in Serpentinen über steile Bergweiden auf den Gratrücken zwischen dem Unteren (S251) und Mittleren Sattelkopf (S250), wo auch der Weg zum Komperdell (S103) abzweigt. Hier rechts weiter auf dem breiten Skiweg (F111), den man jedoch bald wieder links verlässt und dem Steig folgend, die Liftstation am Mittleren Sattelkopf erreicht (S250). Über den letzten, etwas steileren Geländeaufschwung in kurzen Kehren hoch zum Gipfel 2.596 m (F110).

Fakten

Fakten
Sportarten Wanderweg, mittelschwierig / Roter Bergweg
Schwierigkeitsgrad mittel
Entfernung 5.62 km
Dauer 3h
Höhenmeter 1079m
Details
Höchster Punkt 2539m
Startpunkt Talstation Schönjochbahn
Endpunkt Oberer Sattelkopf
Fakten