Christophs

weiße rumkugeln

Kekse gehören für mich zur Weihnachtszeit wie der Schnee zum Winter. Zu einer meiner Lieblingssorten gehören neben Vanillekipferln auch weiße Rumkugeln. Der Geschmack nach Kokos, Orange, Schokolade und Rum versetzt mich immer etwas in Urlaubsfeeling.

Weiße Rumkugeln im Serfaus-Fiss-Ladis Adventkalender in Tirol | © Serfaus-Fiss-Ladis

Zutaten

110 g Staubzucker
2 Pkg. Vanillezucker
100 g Butter
330 g weiße Schokolade
5 EL Orangensaft
150 g Kokosraspel
Rum nach Belieben ;-)
Kokosraspeln zum Wälzen

Zubereitung

Für die weißen Rumkugeln wird die Butter mit dem Staubzucker und dem Vanillezucker in einer Schüssel schaumig geschlagen. Nun einen guten Schuss Rum, die Schokolade (gehackt), den Orangensaft und die Kokosflocken hinzufügen und die Masse gut verkneten. Daraus kleine Kugeln formen und diese in den Kokosflocken wälzen.

Rezept als PDF zum Ausdrucken