Live Band SBB (Schweiz)

Freitag, 23. Juni 2017

Konzertbeginn: 20.30 Uhr (Dauer ca. 75 Minuten)

Musikalische Leitung: Gilbert Tinner

Die Live Band SBB entstand 1997 unter dem Namen „Blasorchester SBB“ zum Jubiläum 150 Jahre Schweizer Bahnen. Seither ist die Formation als Projektorchester unterwegs.

Das Repertoire umfasst inzwischen einen breiten Querschnitt vom symphonischen Originalwerk für Blasorchester bis zur Unterhaltungsmusik mit Gesangssolisten. Es wirken rund 50 Musizierende aus der ganzen Schweiz mit, die sonst im Führerstand einer Lokomotive, in der Betriebszentrale, im Gleisfeld, am Bahnschalter oder im Büro anzutreffen sind.