Der Bär

die leitfigur des blochziehens

Alle 4 Jahre wird für das Fisser Blochziehen vom Ausschuss eine andere Leitfigur gewählt, die auf allen Werbemaßnahmen dargestellt wird – Sie spielt eine Art Hauptrolle beim Blochziehen.
 
War 2014 der "Miasmann" die Leitfigur, ist beim kommenden Blochziehen, das am 28.01.2018 stattfinden wird, der "Bär" als zentrale Rolle ausgewählt worden.
 
Der Bär wird von einem großen und starken Bursch verkörpert. Er ist ein Symbol der Fruchtbarkeit, wird vor dem ersten Anstieg eingefangen und vor den Bloch gespannt, um ein ungehindertes Fortkommen zu sichern.
Das Bändigen des Bären bedeutet auch das Besiegen der Naturgewalten, sprich Winter, Kälte, Frost und Eis.