Murmeltiergehege

Faszinierende Tierwelt in tirol

Direkt beim Murmliwasser gibt es ein Murmeltiergehege mit echten Murmeltieren, die man beim Spielen, Fressen oder Faulenzen beobachten kann.

Murmeltiere, auch Munggen, Murmel oder Mankei genannt, gehören zur Familie der Nagetiere und leben in Europa vorwiegend im Hochgebirge. Mit einer Länge von bis zu 70 Zentimetern und einem Gewicht von etwa 3 Kilogramm sind sie die drittgrößten Nagetiere Europas. Sie ernähren sich vor allem von Wurzeln, Blättern, Kräutern und Gräsern. 

Alpenmurmeltiere sind tagaktiv und leben in Familienverbänden, die aus bis zu 20 Tieren bestehen. Gegenseitige Fellpflege sowie spielerischen Rangeleien haben in den Familien einen großen Stellenwert.

Der Bau der Murmeltiere liegt unter der Erde und besteht aus einem großen, verzweigten Netz an Gängen und Kammern. Im Sommer schützen sich die Tiere hier vor der Hitze, im Winter halten Sie dort ihren Winterschlaf.

Mit dem berühmten Warnpfiff warnen sich die Murmeltiere gegenseitig vor Gefahren. Zu ihren natürlichen Fressfeinden zählen der Steinadler oder auch der Rotfuchs. Jungtiere werden auch von Baummardern und Kolkraben gejagt. 

Murmeltierjunge verlassen erst 40 Tage nach der Geburt zum ersten Mal den sicheren Bau. Erwachsen sind sie mit etwa 3 Jahren. In freier Wildbahn werden Alpenmurmeltiere bis zu 12 Jahre alt.

Murmeltiergehege & Murmeltierhöhle

Seit Sommer 2008 kann man unsere Murmlis im großen Freigehege  beim Fressen, Faulenzen oder Spielen beobachten. Das für sein charakteristisches Pfeifen bekannte Murmeltier ist ziemlich scheu. Ein kurzer Pfiff, und schon ist es wieder in seinem Bau verschwunden. Im Murmeltiergehege können Kinder und Eltern diese Tiere aber nun beobachten. Die begehbare Murmeltierhöhle findet ebenfalls großen Anklang bei den Familien und gibt die Möglichkeit sich selbst wie ein Murmli zu fühlen.

Am einfachsten ist das Murmliwasser & Murmeltiergehege von Serfaus aus mit der Komperdellbahn oder Alpkopfbahn zu erreichen. Von Fiss aus mit der Waldbahn und anschließender kurzer Wanderungen über den Panorama Genussweg.


Weitere Informationen

Öffnungszeiten
Täglich geöffnet vom 15. Juni bis 22. Oktober 2017
von 8.30 bis 17.00 Uhr
Eintritt FREI 

SFL Live
16°C
8 Sonnenstunden
10
10 von 11 Anlagen geöffnet
8x
Webcams
Sommerpanorama