Aktivitäten Mit kleinkindern

WINTERURLAUB FÜR DIE GANZE FAMILIe IN
SERFAUS-FISS-LADIS

Als renommierte Familiendestination ist es uns wichtig, dass sich jedes Familienmitglied in Serfaus-Fiss-Ladis wohlfühlt. Daher gibt es auch für unsere kleinsten Gäste im Winter einiges bei uns zu entdecken und zu erleben.

Währenddessen die älteren Geschwister in einer der beiden Skischulen die ersten Skiversuche starten, können die Kleinsten die Winterlandschaft mit Mama & Papa bei einer Winterwanderung genießen. An einer der vielen Wohlfühlstationen kann es sich die ganze Familie  bequem machen, die winterliche Landschaft genießen und die Seele baumeln lassen.  

Winterwandern mit Rodel und Mountain Buggy

Spezielle Rodel mit Lehne können in den Sportgeschäften ausgeliehen werden. Die Kleinen können es sich auf dem Rodel bequem machen, während Mama & Papa sie durch die verschneite Landschaft ziehen.

Eine Vielzahl der Winterwanderwege in Serfaus-Fiss-Ladis können mit dem Kinderwagen genutzt werden. Dabei ist es wichtig, dass es ein geländefähiger Kinderwagen ist. Ein solcher Mountain Buggy kann im Winter bei der Skischule Fiss-Ladis in Bertas Kindergarten, nach Voranmeldung, ausliehen werden. 

Zudem ist es abhängig von  Wetter und Schnee, inwieweit die Wege mit dem Wagen begehbar sind. Dafür empfehlen wir, sich in einem der drei Infobüros in Serfaus, Fiss oder Ladis tagaktuell über den Zustand der Wege zu informieren.


Wanderwege mit Kinderwagen - unsere Tipps

Madatschenweg in Serfaus 
Ausgangspunkt ist die Zeno Brücke, die überquert wird. Es folgt ein kurzer, steiler Anstieg durch den Ortsteil St. Zeno. Weiter geht es auf dem Weg minimal ansteigend bis nach Madatschen, einem weiteren Ortsteil von Serfaus. Während der Wanderung genießt man einen schönen Blick auf Serfaus. In Madatschen bietet das Restaurant Madatschen die Möglichkeit einzukehren und die schmackhafte Tiroler Küche zu genießen. Wer möchte, kann von Madatschen noch ein Stück weiter gehen und gelangt zum Aussichtspunkt Adlerhorst. Dort oben angelangt, kann man auf den Genussliegen die schöne Aussicht genießen.
 

Wiesenweg zum Wolfsee in Fiss
Ausgangspunkt ist die Josefskapelle, beim Kulturhaus in Fiss. Dort folgt man dem linken Weg und geht  immer geradeaus am Hauptweg. Nach wenigen Minuten erreicht man den Wolfsee, der auf der rechten Seite liegt. Dort angekommen, kann man um den See herum gehen oder es sich auf einer der Liegen bequem machen. Für die Kleinen bietet der Spielplatz am Wolfsee genügend Möglichkeiten, sich auszutoben und viel Spaß zu haben.
 

Zu den Asterhöfen und retour über den Spieleweg in Ladis
Ausgangspunkt ist der Lader Weiher. Dort nach links in Richtung Neuegg abbiegen. Nach ca. 300 m rechts zur Kneippanlage abbiegen und dort weiter zu den Asterhöfen. Der Rückweg kann über den Spieleweg angetreten werden. Auf dem Weg gibt es einiges für die Kinder zu entdecken.


Spaß im Schnee für die Kleinsten

Die Areale der beiden Skischulen, Bertas Kinderland in Fiss und die Kinderschneealm in Serfaus, bieten jeweils Bereiche, in denen sich auch die Kleinsten vergnügen können. Die Eltern können dort mit den Kindern die Spielgeräte nutzen, auch wenn diese nicht in der Skischule sind.

Der Murmlipark befindet sich Mitten in Serfaus auf einer 10.000 m² großen, leicht geneigten Wiese. Hier können auch schon die Allerkleinsten spielerisch das Skifahren lernen. Das Areal steht allen Gästen kostenlos zur Verfügung.

Selbstverständlich lohnt sich auch jederzeit ein Besuch auf einem der vielen Spielplätze. Dort können sich die Kleinen austoben  und viel Spaß in der Natur haben. Die Plätze wurden alle liebevoll hergerichtet und kindgerecht ausgestattet – für jedes Kindesalter ist etwas dabei!


Kinderbetreuung in Serfaus-Fiss-Ladis - Murmlikrippe und Bertas Kindergarten

Für diejenigen, die auch gerne einmal zusammen die Pisten unsicher machen möchten, bieten die Murmlikrippe in Serfaus und Bertas Kindergarten genau die richtige Lösung. Einen sorgenfreien Skitag genießen, während die Liebsten von geschultem Personal betreut und versorgt werden.


NEU: Wandern und Ski fahren mit dem Jungfamilienticket

Das diesen Winter neu entwickelte Jungfamilienticket für Familien mit Kleinkindern unter drei Jahren, ermöglicht es Eltern abwechselnd Ski zu fahren und den Nachwuchs zu betreuen. Das Ticket wird personalisiert und ist an den Kassen der Seilbahn an den Talstationen in Serfaus-Fiss-Ladis erhältlich.


Rodelspaß für Klein & Groß 

Auch beim Rodeln haben die Kleinsten schon eine große Freude. Dabei muss nicht zwingend auf einer der beiden Rodelbahnen gerodelt werden. Den Kindern genügt es oft schon, einen kleinen Hang hinunter zu flitzen. Das passende Equipment kann bei einem der Sportgeschäfte ausgeliehen werden. Einem spaßigen Rodel-Tag steht somit nichts mehr im Wege!