Bildschirm in der neuen Komperdellbahn Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol | © Seilbahn Komperdell GmbH
Reinhard | © Reinhard
Reinhard

Die neue Komperdellbahn - Teil 2

07.07.2022 · Baublog Bergbahnen, Ganzjährig
Die Bauarbeiten für die neue Komperdellbahn sind in vollem Gange. Das Gute: Die Gäste bemerken davon unmittelbar gar nicht viel. Die Arbeiten an der Zwischenstation liegen im Zeitplan, an der Tal- und Bergstation sind ebenfalls erste Veränderungen sichtbar.

Lesezeit: 3 Minuten

Durch Bauzäune abgeschirmt fällt an der Bergstation der Komperdellbahn gar nicht auf, dass auch hier bereits Vorarbeiten für die neue Bahn von statten gehen. Die ersten Rohbauarbeiten sind erledigt und die Trafostation für die Komperdellbahn wird derzeit umgesiedelt. Einer der Trafos ist auch schon im Einsatz.

Blickt man von der Bergstation hinunter ins Tal, lässt sich bereits erahnen, wo die neue Bahn ab Dezember 2023 die Gäste aufs Komperdell befördern wird. Die Trasse ist mittlerweile vollständig ausgeholzt, der Kabelgraben sucht sich derzeit den Weg von der Berg- zur Zwischenstation. Aber keine Angst: Im Bereich Komperdell konnten sämtliche Arbeiten am Graben bzw. den Stützenfundamenten abgeschlossen werden – es gibt keinerlei Einschränkungen mehr für Mensch oder Tier. 
Übrigens: Die Bahntrasse der alten Komperdellbahn wird nach Abbau der Bahn aufgeforstet, damit diese nicht mehr als Trasse ersichtlich sein wird.

Auch an der Talstation sind erste Umbauarbeiten sichtbar. Hinter der Talstation entstand ein komplett neues Gebäude: die betriebseigene Schlosserei der Seilbahn Komperdell GmbH. Aktuell ist die Schlosserei im Untergeschoss der Komperdellbahn untergebracht. Hier entstehen im nächsten Jahr neue Räumlichkeiten für das großzügige Skidepot. Damit die Schlosserarbeiten im kommenden Sommer nicht unterbrochen werden müssen, wurde das neue Gebäude bereits jetzt schon errichtet. Ab Herbst kann die neue Schlosserei bezogen werden.

Die neue Zwischenstation nimmt Formen an

Der Aushub ist bereits komplett erledigt, die ersten Betonarbeiten am Fundament des Kellerbahnhofs sind abgeschlossen (z. B. der vordere Bereich, in dem sich die Kompressorstation befinden wird). Nahezu das gesamte Aushubmaterial wurde im Bereich der Mittelabfahrt zur Pistenkorrektur wieder eingebaut. Das noch verbliebene Material wird für die Hinterfüllung der Station verwendet. Modernste Technik ist auch hier im Einsatz. So sind die Bagger mit einem System ausgestattet, das per GPS die Höhen exakt angibt und die Bagger keine unnötigen Grabungen durchführen müssen.

Die einzige Einschränkung, welche die Gäste bezüglich der neuen Zwischenstation erfahren, ist der Baustellenweg, der im Bereich Zugang Sunliner gekreuzt werden muss. Sämtliche Baufahrzeuge werden über eine eigene Zufahrt umgeleitet und müssen so nicht durch das Dorf fahren. Lediglich im Bereich der Talstation Sunliner kommen die Gäste mit dem Baustellenverkehr in Berührung. Aber keine Sorge: Alles ist entsprechend gekennzeichnet, sodass es zu keinen gefährlichen Situationen kommen kann.

Es grünt und blüht

Bereits im letzten Sommer wurden auf den Bergwiesen von Serfaus Blumensamen eingesammelt, die sich nun in großen Blumentrögen an der Talstation vermehren können. Der Grund dafür liegt darin, dass das Dach der neuen Komperdellbahn-Talstation – ein sogenanntes Biodiversitätsdach – mit heimischen Blumen begrünt werden soll. „Blüten.Reich – Gemeinsam für Vielfalt“ nennt sich diese Initiative, der sich die Seilbahn Komperdellbahn GmbH angeschlossen hat, um artenreiche Blumenwiesen und Wildblumenflächen zu erhalten bzw. zu renaturieren.

Infopoint an der Talstation

An der Talstation befindet sich schon seit geraumer Zeit eine Mustergondel, um eine bessere Vorstellung zu bekommen, wie die neuen Kabinen aussehen werden. Diese wurde nun zu einem Infopoint umfunktioniert, um die Gäste bestmöglich über die größte Investition in der Geschichte der Seilbahn Komperdell GmbH zu informieren.

Ausblick & Rückblick

Wie du siehst: Es geht voran mit der neuen Komperdellbahn. Aber es liegt noch sehr viel Arbeit vor uns. Gerne halte ich dich weiter auf dem Laufenden und freue mich schon auf den nächsten Bericht über den aktuellen Stand der Bauarbeiten!

Passend dazu ...

Doppelmayr-Gondel der neuen Komperdellbahn im Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis | © Seilbahn Komperdell GmbH
Blogartikel

Die neue Komperdellbahn - Teil 1

Lange wurde getüftelt, geplant und optimiert - nun ist es endlich soweit! Der Startschuss für den...
Grabungsarbeiten bei der Seilbahn Komperdell für die U-Bahn Serfaus in Tirol | © Gemeinde Serfaus
Blogartikel

U-Bahn Serfaus - Ein Rückblick - Teil II

Eine U-Bahn in den Bergen? Klingt wie eine Geschichte aus tausendundeiner Nacht. In Serfaus wurde...
Besprechung im Hotel Cervosa in Serfaus zum Bau der U-Bahn | © Seilbahn Komperdell GmbH
Blogartikel

U-Bahn Serfaus - Ein Rückblick - Teil I

Der Bau der 1.280 Meter langen U-Bahn in Serfaus war bahnbrechend, aufregend und für alle...
Eröffnung der U-Bahn Serfaus durch die Verantwortlichen der Seilbahn Komperdell GmbH und den Bürgermeister von Serfaus | © Andreas Kirschner
Blogartikel

Es ist vollbracht - die neue U-Bahn Serfaus ist fertig!

Samstag, 13. Juli 2019, 7.45 Uhr – eine wohlbekannte Durchsage ertönte wieder in den Stationen...
Die U-Bahn Serfaus wird in den Tunnel gehoben in Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol | © Andreas Kirschner
Blogartikel

Die neuen Wagen sind da!

Vergangenen Freitag wurden sie endlich angeliefert – die drei neuen Wagen der U-Bahn Serfaus! Die...
Die alten Wagons werden abtransportiert  | © Serfaus-Fiss-Ladis
Blogartikel

25 Mal um die ganze Welt!

Am ersten Tag nach der Wintersaison wurde die Tunneldecke geöffnet, um die Wagons mittels Telekran...
Der neue Eingang zum Bereich Zentrum ist barrierefrei erreichbar. Das ist U-Bahn fahren in Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol | © Serfaus-Fiss-Ladis
Blogartikel

U-Bahn Serfaus - Part 2 - Done

Mit Beginn der Wintersaison 2018/19 sind sämtliche Umbauarbeiten an der neuen U-Bahn in Serfaus...
Zahlreiche Einsendungen zum Malwettbewerb der U-Bahn Serfaus sind eingegangen | © Serfaus-Fiss-Ladis
Blogartikel

And the Winner is…

Es ist soweit! Mit Ende August endete die Einreichfrist für die Designvorschläge der neuen U-Bahn...
Der Eingang zur Station Seilbahn bei der U-Bahn in Serfaus in Tirol | © Andreas Schalber
Blogartikel

Achtung, die Bahn fährt wieder ab!

Die U-Bahn Serfaus ist wieder in Betrieb! Nach erfolgreicher Schlussverhandlung haben wir grünes...
Der Umbau der U-Bahn Station Zentrum in Serfaus in Tirol schreitet zügig voran | © Serfaus-Fiss-Ladis
Blogartikel

Bald geht’s los – der Sommer ist in den Startlöchern

In wenigen Tagen geht’s endlich wieder los – am 16. Juni starten wir in die heurige...