Eine Goldader inmitten des Steinbruchs

Das Kinder-Bergwerk in Fiss am Schönjoch

„Glück auf und frohes Schaffen“ heißt es hoch oben am Schönjoch auf 2.436 Metern. Ein stillgelegter Steinbruch, um den die Legende eines Mannes mit goldenem Herz geistert. Wie die sieben Zwerge arbeiten sich die kleinen Bergarbeiter durch das Kinder-Bergwerk, in der Hoffnung, auf einen goldenen Schatz zu treffen …

Impressionen Kinder Bergwerk

Kinder Bergwerk in Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol | © Christian Waldegger
Kinder Bergwerk auf dem Schönjoch in Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol | © Christian Waldegger
Panoramarestaurant BergDiamant mit dem Kinder-Bergwerk | © christianwaldegger.com
Slackline beim Kinder Bergwerk in Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol | © Christian Waldegger
Kinder spielen auf der Wippe beim Kinder Bergwerk in Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol | © Andreas Kirschner
Kinder-Bergwerk in den Tiroler Bergen | © christianwaldegger.com
Das Kletternetz beim Kinder Bergwerk in Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol | © Andreas Kirschner
Traumhafter Ausblick vom Kinder Bergwerk zum Panoramarestaurant BergDiamant in Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol | © Andreas Kirschner
Unterhaltung für Groß und Klein - Kinder-Bergwerk Fiss | © christianwaldegger.com
Kinder spielen beim Kinder Bergwerk im Sommerurlaub in Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol | © Andreas Kirschner
Kinder spielen beim Kinder Bergwerk in Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol | © Andreas Kirschner
Spaß und Action im Kinder-Bergwerk in Serfaus-Fiss-Ladis | © christianwaldegger.com
Kinder spielen im Urlaub in Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol im Kinder Bergwerk in Fiss in Österreich | © Andreas Kirschner
Kinder Bergwerk in Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol Österreich | © Andreas Kirschner
Kinder-Bergwerk Schönjoch Fiss | © christianwaldegger.com

Die Sage von kletternden Riesen und habgierigen Gnomen

Ein mächtiger Riese, der unter dem klingenden Namen „Goldener Mann“ bekannt war, trieb einst in den Fisser Bergen sein Unwesen. Nach einigen Jahren setzte sich der Goldene Mann zur Ruhe und verwuchs mit den Fisser Bergen. So auch sein Herz aus Gold. Aber der Mythos um das Herz, das tief in der Erde verborgen liegen sollte, ließ habgierige Gnome Nacht für Nacht danach suchen.

Um den hinterlistigen Wesen Einhalt zu bieten, haben sich tüchtige Fisser Hirten zusammengetan und sich ihnen in den Weg gestellt. Zwerge und Hirten kämpften miteinander. Aber erst als der Goldene Mann den Hirten zu Hilfe kam und mit seinem Atem die Gnome versteinerte, war der Goldschatz gerettet. So entstand aus dem Steinbruch ein Spieleparadies für Kinder.

Impressionen Kinder Bergwerk am Schönjoch

Spieleabenteuer Bergwerk

In Serfaus-Fiss-Ladis wartet auf die Kinder nun eine besondere Attraktion: Neben Geschicklichkeitsübungen auf Balanciergeräten, zahlreichen Kletterstationen, Rutschen und Schaukeln können die fleißigen Abenteurer sich auf die Suche nach dem goldenen Schatz machen. Im Höhlenerlebnistunnel des Bergwerks verbirgt sich ein Labyrinth mit glitzernden Steinen, die darauf warten gefunden zu werden.

Außerdem … beginnt direkt beim Kinder-Bergwerk der „Goldene Mann Weg“. Elf Stationen – auch interaktiv mit Smartphone begehbar – begleiten die Wanderer auf ihrer Mission, den habgierigen Gnomen Einhalt zu gebieten!

Sie wollen mehr über die Familienthemenwege in Serfaus-Fiss-Ladis erfahren?  Klicken Sie hier!

Öffnungszeiten

während der Sommersaison
täglich  von 11. Juni bis 11. Oktober 2020
8.30 bis 16.30 Uhr

Eintritt FREI

Kontakt

Fisser Bergbahnen GmbH
Seilbahnstraße 44
6533 Fiss
Österreich