Gästemagazin Sun Days NEU Familienregion Serfaus-Fiss-Ladis  | © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH | Rene Raggl

Sun Days

Das Magazin von Serfaus-Fiss-Ladis

In der neuen Ausgabe unseres Sun Days-Magazins widmen wir uns dem Verwurzeltsein. Dieses Gefühl, einen Platz gefunden zu haben, an dem man ankommen kann, ist für uns besonders wertvoll. Deshalb gehen wir dem Thema auf den Grund: Wir haben Menschen getroffen und zum Gespräch gebeten, die in Serfaus-Fiss-Ladis zu Hause sind und die Region prägen – zum Beispiel durch ihre Begeisterung für große Traditionen wie das Fisser Blochziehen oder durch ihre Leidenschaft für ihren Beruf. Gleichzeitig kann sich das Verwurzeltsein aber auch in kleinen Dingen zeigen: Wie etwa am Lieblingsplatz, der Ofenbank. Und wir haben gelernt, dass man nicht einmal hier zu Hause sein muss, um sich in Serfaus-Fiss-Ladis daheim zu fühlen. Das zeigen die spannenden Gespräche über alte Skilift-Geschichten, die wir mit langjährigen Stammgästen führen durften.

Wir freuen uns, wenn unser Magazin diese Verbindungen weiterwachsen lässt. Und weil man sich mit starken Wurzeln auch immer wieder verändern darf, haben wir auch unserem Sun Days ein ganz neues Gesicht verpasst. Wir sind gespannt, wie es Ihnen gefällt.

Viel Freude beim Durchblättern, Lesen und Entdecken der Geschichten!
Das Team aus Serfaus-Fiss-Ladis

Starke Persönlichkeiten - bewegte geschichten

Wo ist das Magazin erhältlich?

Sind Sie schon neugierig auf die spannenden Themen in unserem brandneuen Magazin? Ab September 2021 gibt es das Sun Days für € 5,99 in allen Infobüros des Tourismusverbandes und der Bergbahnen zu kaufen. Zudem ist es an ausgewählten Orten am Berg erhältlich.

Tipp: Werden Sie Teil der mySFL-Familie, genießen Sie viele Urlaubsvorteile und blättern Sie online im Sun Days-Magazin. Hier geht’s zur kostenlosen Registrierung.

Geschichten aus dem aktuellen Magazin

Renovierung altes Bauernhaus unter Denkmalschutz Geschichte Gästemagzin Serfaus-Fiss-Ladis Sun Days | © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH | Rene Raggl
Sun Days Gästemagazin Serfaus-Fiss-Ladis Artikel Hannis Haus Robine und Simon Juen | © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH | Rene Raggl

Das Haus der Hanni

Ein junges Paar baut ein 400 Jahre altes Bauernhaus um. Wie kann aus dem Alten Neues entstehen?

„Das Haus einfach niederzureißen, das wäre für mich nie in Frage gekommen“, sagt Simon Juen. Der Bauherr aus Ladis hat sich stattdessen entschlossen, dem alten Haus der Hanni wieder Leben einzuhauchen. Das klappt nicht immer ganz reibungslos – aber der Aufwand ist es wert.

Bikeschule Serfaus-Fiss-Ladis Kurs buchen Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis | © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH | Rene Raggl
Biken in der Region Serfaus-Fiss-Ladis Reportage Sun Days Gästemgazin | © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH | Rene Raggl

Auf schmalen Pfaden

Waghalsig und furchtlos meistern die Biker die Trails in Serfaus-Fiss-Ladis. Unsere Autorin will wissen: Schafft man das auch als Anfängerin?

Bei einem Selbstversuch erfahren wir, ob die Biketrails und der Bikepark in Serfaus-Fiss-Ladis auch für Anfänger geeignet sind. Eines sei schon verraten: Mit dem Gummibärchen-Trick klappt die Fahrt gleich viel besser!

Fisser Blochziehen UNESCO Fasnach in Fiss Näherin Zita Rietzler | © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH | Rene Raggl
Geschnitzte Larven beim Fasnachtsbrauch Fisser Blochziehen Region Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol | © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH | Rene Raggl

(K)eine reine Männersache

Beim Fisser Blochziehen, der traditionsreichen Fasnacht, die alle vier Jahre in Fiss gefeiert wird, sind nur Männer erlaubt. Ohne die Hilfe der Frauen würde das Blochziehen allerdings nicht klappen.

Seit vierzig Jahren ist Zita Rietzler mit dem Fisser Blochziehen eng verbunden: Sie sorgt gemeinsam mit anderen Frauen aus dem Dorf dafür, dass die farbenprächtigen Kostüme und Masken zum großen Tag in frischem Glanz erstrahlen.

Alte Fotoaufnahme Liftstation auf dem Lazid Winterregion Serfaus-Fiss-Ladis | © Mark Artmann

Das waren noch Zeiten!

Mit der Gürtelschnalle im Skiliftbügel verhakt, aus dem Sessellift abgesprungen, nach dem Sturz durch den Tiefschnee gestapft: Früher war das Skiliftfahren in Serfaus-Fiss-Ladis ein großes Abenteuer.

Weißt du noch, damals… als man zum Sesselliftfahren eine warme Decke bekam und jede Schleppliftfahrt ein Wagnis war? Gemeinsam mit SFL-Stammgästen sind wir auf Zeitreise gegangen und haben Skilift-Erinnerungen hervorgekramt.