Rodeln ist ein Spaß für die ganze Familie in Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol  | © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH | Andreas Kirschner

Auf ins Winterwunderland Serfaus-Fiss-Ladis

Abenteuer für Kinder im Schnee

Lüften Sie das Geheimnis rund um das Serfauser Maskottchen Murmli beim Murmlitrail. Entdecken Sie die Fisser Höhlenwelt, in der Bären und gruselige Moosmänner zu Hause sind. Oder staunen Sie bei der Fahrt durch einen riesigen Bärenkopf. Diese und noch viele weitere Aktivitäten im Schnee hält Serfaus-Fiss Ladis für Ihre Kinder bereit. Lesen Sie jetzt mehr über die besten Schnee-Abenteuer in den Tiroler Bergen …

Impressionen Themenpisten

der Murmlitrail - ERLEBNISABFAHRT

Murmlitrail | © Serfaus-Fiss-Ladis/Tirol

Auf geht’s zu einer erlebnisreichen Entdeckungsreise in die Welt von Maskottchen Murmli. Der interaktive Abenteuertrail unweit der Kinderschneealm in Serfaus führt durch einen lauschigen Wald in der Nähe der Familienbahn Gampen. Dabei eröffnen sich den Skizwergen sieben wundervoll gestaltete Stationen:

  1. Die Einfahrt: Es geht los! Gleich nach dem Start hört man auf dem Murmlitrail allerlei Geräusche.

  2. Der Erzählbrunnen: Hier heißt es: Skier abschnallen und rein in die Höhle! Ein geheimnisvoller Brunnen erzählt die Geschichte von Murmli und seiner Reise durch den Schnee.

  3. Der sprechende Wurzelmann: Treffsicherheit ist an dieser Station von Vorteil. Warum? Der Wurzelmann antwortet nur, wenn man ihn mit Schneebällen bewirft – und trifft!

  4. Das Fotoboard: Lass dich von Mama und Papa mitsamt Murmli und der Bärenfamilie fotografieren.

  5. Der schlafende Bär: Aufgepasst! Wenn die Kinder es sich auf dem Rücken des schlafenden Bären bequem machen, könnte es sein, dass er plötzlich aufwacht. Und dann …

  6. Die krächzende Eule: Sie sitzt auf dem Ast und kann nicht nur sprechen, sondern auch singen!

  7. Murmlihöhle: Ein besonderer Höhepunkt wartet am Schluss: die Murmlihöhle. Denn jetzt sehen die Kinder endlich, wo und wie das Maskottchen Murmli wohnt.

Die Fisser Höhlenwelt

Fisser Höhlenwelt - Abenteuer im Schnee | © Serfaus-Fiss-Ladis/Tirol
Thementrail Fisser Höhlenwelt | © Serfaus-Fiss-Ladis/Tirol
Ski-Abenteuer in der Fisser Höhlenwelt | © Serfaus-Fiss-Ladis/Tirol

Mutige Kinder dürfen sich in der Fisser Höhlenwelt beweisen. Mit den Skiern geht es vorbei an Drache Urge und dem riesigen Felsmonster Hauke. Wo Bären und gruselige Moosmänner zu Hause sind, flitzt man am besten ganz schnell durch!

In der Dschungelhöhle entdecken die kleinen Skihelden, was die Affen so treiben. Oder sie bestaunen die Eiszapfen in der Gletscherhöhle. Und am Ende: ab durch den brennenden Stadl!

Familienabfahrt Bärenpiste

Bärenpiste - Bärenkopf am Alpkopf | © Serfaus-Fiss-Ladis/Tirol
Bärenpiste - Skifahren mit Abenteuer | © Serfaus-Fiss-Ladis/Tirol
Bärenpiste - Bärenfalle | © Serfaus-Fiss-Ladis/Tirol

„Bärig“ geht’s auf der Familienabfahrt „Bärenpiste“ zu. Die Strecke beginnt an der Alpkopfbahn Bergstation und führt hinunter zur Kinderschneealm. Auf dem Weg gibt’s einiges zu durchfahren, überwinden und bestaunen: einen Bärenkopf, Bärenrachen, Bärenbauch und eine Bärenfalle. Da kann einem schon mulmig werden, wenn die Abfahrt direkt in das Maul von Meister Petz führt!

Bertas Indianerland

Bertas Kinderland in Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol  | © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH | christianwaldegger.com
Bertas Kinderland in Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol  | © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH | christianwaldegger.com
Bertas Kinderland in Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol  | © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH | christianwaldegger.com

Mit Indianerzelt, Marterpfahl und Kanu werden die Kleinen in das Leben der Ureinwohner Nordamerikas hineinversetzt. In Bertas Indianerland an der Ladisabfahrt ist der Spaß sicher – Indianerehrenwort!

Tierpark

Tierpark - Themenpfad für Kinder | © Serfaus-Fiss-Ladis/Tirol
Tierpark - Abenteuer im Schnee | © Serfaus-Fiss-Ladis/Tirol

Eine weitere Attraktion ist die Themenabfahrt „Tierpark“ im unteren Bereich der Mittelabfahrt in Serfaus. Hier treffen die Kinder auf Hirsche, Rehe und Steinadler. 

Passend dazu ...