Almpromenade

Ein Erlebnisweg der Superlative!

Der 1,5 Kilometer lange Erlebnisweg startet unterhalb der Komperdellbahn und führt rund um den nahe gelegenen Speicherteich zurück zum Ausgangsort. Auf der Strecke sind 26 Stationen eingerichtet, die mit Gegenständen und Informationstafeln die Entwicklungsgeschichte von Serfaus vom bitterarmen Bauerndorf über den Silber-Bergbau bis zu einem der bekanntesten Ferienorte der Alpen erzählen.

Als Zeitzeugen sind an den Stationen verschiedene Utensilien aufgestellt oder angebracht, die aus der bäuerlichen Kultur stammen, so zum Beispiel Sensen, Heugabeln oder Rechen. Wer zwischendurch mal eine Pause einlegen will, für den sind Futtertröge und Heuwagen zu Rastplätzen umfunktioniert.

kinderwagentauglich, rollstuhltauglich

SFL Live
8°C
9 Sonnenstunden
0
0 von 9 Lifte geöffnet
8x
Webcams
Sommerpanorama