Selbst gebackene Dinkel-Roggen-Brötchen aus Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol | © Serfaus-Fiss-Ladis
Annika | © Annika
Annika

Rezepttipp aus der Region - Dinkel-Roggen-Brötchen

21.05.2020 · Genuss, Ganzjährig
Was gibt es Schöneres, als am Wochenende ausgiebig und vor allem in aller Ruhe mit seinen Liebsten zu frühstücken? Da es bei mir unter der Woche oft nur eine Kleinigkeit zum Start in den Tag gibt, genieße ich es umso mehr, wenn der Frühstückstisch am Sonntag reich und mit vielen Köstlichkeiten gedeckt ist. Und was hier natürlich nicht fehlen darf, sind frische Brötchen. Heute gibt es ein Rezept für leckere, fluffige Dinkel-Roggen-Brötchen, die natürlich auch zu jeder anderen Tageszeit köstlich schmecken. Wir wünschen viel Spaß beim Nachbacken und vor allem beim Genießen!

Zutaten

300 g lauwarmes Wasser
270 g Dinkelmehl oder Dinkelvollkornmehl
230 g Roggenmehl
10 g Salz
10 g frischer Germ
10 g weiche Butter


Zubereitung

Schritt 1 - Herstellung des Teiges

Aus den angegebenen Zutaten einen glatten, geschmeidigen, mittelfesten Germteig zubereiten. Den Teig ca. 5 Minuten kneten - entweder mit dem Knethaken einer Küchenmaschine oder per Hand. Anschließend den Teig zugedeckt für ca. 20 Minuten an einem warmen Ort rasten lassen.


Schritt 2 - Formen der Brötchen

Jetzt den Teig in 80 g-Stücke aufteilen und die Stücke zu runden oder länglichen Brötchen weiterverarbeiten - je nach Lust und Laune.

  1. Eine Kugel mit glatter Oberfläche schleifen.
  2. Im zweiten Schritt die Kugel umdrehen, sodass die nicht so glatte Seite nach oben schaut.
  3. Das Brötchen länglich eindrücken und zusammenklappen.
  4. Nochmals eindrücken und dann zusammenklappen und gut verschließen.
  5. Zum Schluss das Brötchen noch länglich ausrollen. 

Schritt 3: Backen der Brötchen

Die Brötchen anschließend mit Wasser besprühen und mit etwas Roggenmehl besieben. Wer möchte, kann die Brötchen auch kreuzweise noch mit einem Messer einschneiden. Die Brötchen im vorgeheizten Backofen bei 210 Grad Umluft ca. 20 Minuten backen.


Rezept herunterladen

Hier kannst du das Rezept mit einem Mausklick herunterladen:
Rezept als PDF


Viel Spaß beim Nachbacken und Genießen der Brötchen! 

Passend dazu ...

Tiroler Lukas Neier ausgezeichnet mit zwei Hauben von Gault & Millau in SFL | © Stefan Koehle GmbH & Co KG
Blogartikel

People of SFL: Haubenkoch Lukas Neier

Der Tiroler Lukas Neier ist der Jüngste in seiner mediterran-alpinen Küche in Serfaus. Und doch...
Selbstgemachter Erkältungsbalsam für die Herbstzeit und Winterzeit. Rezept im Blog Serfaus-Fiss-Ladis | © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH
Blogartikel

Gutes aus der Natur: Erkältungsbalsam

Der Winter steht schon bald vor der Haustür und der Novemberwind bläst uns um die Ohren. Leider...
Bauer Hans Pittl vor seinen zwei Automaten mit regionalen Produkten in Ladis in Tirol | © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH | Rene Raggl
Blogartikel

Die Schatzkisten: Hofläden in Serfaus-Fiss-Ladis

Automat, Laden mit Selbstbedienung oder ganz persönlich: Hofläden gibt es in Serfaus-Fiss-Ladis...
Der 2020 gegründete Backverein in der Tiroler Region Serfaus-Fiss-Ladis  | © ppw.at Rene Prager
Blogartikel

Das Comeback der Back-Tradition in Ladis

Brot ist viel mehr als „nur“ ein Grundnahrungsmittel. Die herrlichen Aromen, die schon bei...
Rezepttipp Teriyaki Chicken auf Krautpalatschinken Rezepttipp Sun Days Gästemagazin von Serfaus-Fiss-Ladis Tirol | © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH | Rene Raggl
Blogartikel

Rezepttipp: Teriyaki Chicken auf Krautpalatschinken

Patrick Landerer vom Gourmetrestaurant R35 in Ladis wurde für seine spannende saisonale Küche...
Bergrestaurant Leithe Wirt Einkehr Sommer Brunch am Sonntag in Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol | © Seilbahn Komperdell GmbH | Andreas Kirschner
Blogartikel

Hütten-Brunch im Leithe Wirt

Ein Brunch am Sonntagmorgen vertreibt alle Sorgen. Ist da was dran? Im vergangenen Sommer sind ein...
Vegetarischer Haubenkoch Paul Ivic People of SFL Blog Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol | © Ingo Pertramer
Blogartikel

People of SFL: Sternekoch Paul Ivic

Als erster Koch Österreichs schaffte es der Serfauser, mit bedingungslos vegetarischer Küche...
Eintopf mit der Fisser Imperial Gerste Rezepte Familienreigon Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol | © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH | Andreas Kirschner
Blogartikel

Rezepttipp aus der Region: Veganer Gersteneintopf

Du bist der Meinung, ein Eintopf gehört in den Herbst? Also ich finde, Eintopf geht eigentlich...
Haubenkoch Patrick Landerer auf der Sonnenterrasse seines Restaurants R35 an der Piste in Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol People of SFL | © Andreas Schalber
Blogartikel

People of SFL: Haubenkoch Patrick Landerer

Große Klappe und ganz viel Know-how dahinter. Der haubenprämierte Jungkoch macht nämlich, was...
Bergrestaurant Lassida an der Bergstation der Lazidbahn in der Familienregion Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol | © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH | danielzangerl.com
Blogartikel

Einkehr im Lassida: aussichtsreich & prämiert

In Serfaus-Fiss-Ladis wird gemunkelt: Gewissensbisse werden in den Bergrestaurants keine...