Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt

Die Pfarrkirche "Mariae Himmelfahrt" wurde um 1500 im gotischen Stil erbaut. Damals war es durch ständige Güterteilung und den um 1450 begonnenen Bergbau auf Komperdell zu einem rapiden Bevölkerungszuwachs gekommen. Die Versorgung der Bergleute mit Lebensmitteln und der Transport des Kupfererzes zum Schmelzwerk ins Inntal brachte Arbeit und Verdienst für Viele. Somit war die bestehende Kirche, die heutige Wallfahrtskirche, zu klein geworden, und man baute unmittelbar daneben eine neue Kirche. Sie wurde mit drei prachtvollen Altären von der Kunstwerkstätte des Jörg Lederer aus Kaufbeuren ausgestattet. 1766 wurde die Kirche barockisiert und bekam damit das heutige Aussehen.

Kontakt

Matschöl
6534 Serfaus

Mehr als nur Urlaub

Serfaus-Fiss-Ladis erleben!

Stornogarantie Sommer 2021

Sicher in den Sommerurlaub 

Unterkünfte

zur Unterkunftsliste
Crystal Cube auf 2.600m | © Serfaus-Fiss-Ladis/Tirol
Freude schenken
 

Gutscheine

Geschenke für jeden Anlass

Serfaus-Fiss-Ladis Newsletter

Für den Newsletter anmelden und keine Infos mehr verpassen