Zur Merkliste hinzufügen

Alpkopftrail 7110

Schwierigkeitsgrad: sehr einfach
Ausgangspunkt: Alpkopfbahn Bergstation

Beschreibung: Der Alpfkopftrail führt vom namensgebenden Alpkopf abwärts zum Högsee. Zunächst nimmt man die Gondel zur Bergstation auf eine Höhe von satten 2.023 m. Von dort bewegt man sein Mountainbike geschmeidig durch subalpines Gelände. Leicht herausfordernde Passagen, vor allem im zweiten Abschnitt, bieten die Möglichkeit, das Bike-Handling zu verbessern.

Mit einer Distanz von 2,6 km und einem Höhenunterschied von 200 m wird der Alpkopftrail als sehr einfach (grün) eingestuft. Der Trail bietet allen Bikern, die sich ans Singletrail-Vergnügen herantasten wollen, den idealen Einstieg. Aber auch erfahrene Biker können dem Alpkopftrail als Warm-Up nutzen und ein paar ganz  entspannte Singletrail-Kilometer sammeln.

Der Endpunkt des Trails befindet sich beim 1.829 m hoch gelegenen Högsee. Hier gibt es mit der Hög Alm und der Seealm Hög erstklassige Einkehrmöglichkeiten zum Krafttanken, bevor die nächsten Trails in Angriff genommen werden. 
 

Fakten

Fakten
Sportarten Singletrail
Schwierigkeitsgrad tours.difficulty.3
Entfernung 2.6 km
Details
Höchster Punkt 2021m
Startpunkt Alpkopfbahn Bergstation
Endpunkt Alpkopfbahn Mittelstation / Hög
Fakten