Zur Merkliste hinzufügen

Downhill

Schwierigkeitsgrad: schwierig

Den größten Adrenalinkick bekommt man im Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis auf der Downhillstrecke. Auf einer Distanz von 1.480 Metern werden über 400 Höhenmeter bergab zurückgelegt – eine steile Angelegenheit.

Beschreibung: Bei der Sieben-Wege-Kreuzung startet man und ballert mit der individuellen Höchstgeschwindigkeit zurück zur Talstation. Hinzu kommt eine beachtliche Anzahl an kniffligen Elementen, die den Ridern bei jedem Run äußerst viel abverlangen. Die große Vielfalt auf dem kurzen Trail entsteht durch die Variation von naturbelassenen Sektionen, Wurzelteppichen und Waldböden. Außerdem sorgen auch Rock Gardens dafür, dass sich die Downhillstrecke von den anderen Trails abhebt und rechtfertigen die Einstufung als schwere Line (schwarz). Zum Abheben kommt man auf dem Downhill Trail durch die eingebauten Sprünge auch gelegentlich, sei es über North-Shore-Elemente oder Geländekanten. Versierte Freerider und Downhiller haben hier die Chance, sich zu pushen und Vollgas zu geben.

Fakten

Fakten
Sportarten Bikepark
Schwierigkeitsgrad schwer
Entfernung 1.48 km
Details
Fakten