Skispitzen im Schnee mit tollem Ausblick in Serfaus Fiss Ladis in Tirol Österreich | © Kristina Erhard
Socialweb

Die Genusswochen: Mehr als Skifahren

03.04.2017 · Berge erleben
Der April steht in Serfaus-Fiss-Ladis ganz im Zeichen der Genusswochen.

Der April steht in Serfaus-Fiss-Ladis ganz im Zeichen der Genusswochen. Was das ist? Nun, so wie das Aprilwetter gibt es auch die Genusswochen in verschiedenen Varianten: Sun & Snow, Easy Skiing, Happy Days und die Kulinarik Safari heizen dem Wintersaisonsende nochmal richtig ein! Da können und wollen wir nicht nein sagen. Sonne, Berge und warme Temperaturen machen den April zu einem abwechslungsreichen Skimonat.

Sun & Snow Week und Easy Skiing

Die gute Nachricht zuerst: In den Sun & Snow Weeks kostet ein 3-Tages-Skipass für Erwachsene mit einer Serfaus-Fiss-Ladis-Gästekarte nur 96 Euro – für die Kids löhnt man 60 Euro. Dieses Schnäppchen gilt von 8. bis 23. April. Auch die Skischulen haben Frühlingsgefühle: Für ein 4-Tages-Kursticket bekommt man in den Osterwochen zwei zusätzliche Kurstage geschenkt. Das macht gute Laune und verbessert so ganz nebenbei die Skitechnik.

Förderband in der Kinderschneealm im Skigebiet in Serfaus in Tirol | © Kristina Erhard

Kulinarik Safari

Offiziell ist vielleicht Fastenzeit, aber bei diesem Angebot läuft einem das Wasser in Mund zusammen. Jeden Freitag um halb elf startet eine sogenannte „Kulinarik Safari“ in der Ski Lounge Serfaus. Von der Ski Lounge führt die geführte Safari vom Komperdell über das Restaurant Leithe Wirt auf die Fisser Nordseite bis zur Sonnenburg.

HAPPY DAYS und weitere Highlights

Einige Sportgeschäfte bieten während der Genusswochen kostenlose Skitests an. 50 Prozent Preisrabatt bekommen Abenteuerlustige auf Attraktionen wie den Fisser Flieger, den Serfauser Sauser, den Skyswing und den Familiencoaster Schneisenfeger. Am besten man nimmt sich einen ganzen Tag Zeit um eine Attraktion nach der anderen auszuprobieren. Vor allem für Familien ist das ein absolutes Highlight: Mit dem Schneisenfeger geht es in scharfen Kurven durch den Wald talwärts, mit dem Fisser Flieger hebt man hoch über dem Boden über das Skigebiet ab.

Ein besonderes Highlight für Bergfans ist das Early Bird Angebot. Während der Genusswochen sind jeden Donnerstag einige Bahnen wie die Komperdellbahn, die Lazidbahn, die Sonnenbahn und die Schönjochbahn schon ab acht Uhr morgens einsatzbereit. Den Frühstücksgenuss für hungrige Skifahrer gibt es ab 08:45 Uhr im Bergrestaurant Lassida und in der Zirbenhütte. Alle anderen Anlagen öffnen um neun Uhr – bleibt eine gute Stunde um einige "first lines" in den Schnee zu ziehen. Perfekt!

Und weil es so schön ist, gibt es auch für die Urlaubsnächte noch ein besonderes Angebot: Auch die Adventure Night jeden Mittwochabend auf Komperdell ist während der Genusswochen um 50% reduziert. Dieses Angebot gilt auch für den Nightflow am Dienstagabend in Fiss.

Inkasso mit Ledertasche und Schaffnerzange in Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol | © Serfaus-Fiss-Ladis
Blogartikel

LIFT ME UP - Liftgeschichten von 1970 bis zur Jahrtausendwende

Von Einsersesselliften über moderne Sessellifte hin zu Gondelbahnen. Der technische Fortschritt...
Die Pendelbahn Komperdell in Serfaus in Österreich | © Serfaus-Fiss-Ladis
Blogartikel

LIFT ME UP - Liftgeschichten von 1912 bis 1969

Ein geschichtlicher Exkurs in eine Ära, in der sich „Liftboys“ und „Stationswächter“ an...
Der Masner Express von Elmar in Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol | © Serfaus-Fiss-Ladis
Blogartikel

Alpen-Ferrari bittet zum Einstieg

Knallrot und 490 PS unter der Haube – der Masner Express in Serfaus-Fiss-Ladis ermöglicht es...
Blogartikel

10 Wintererlebnisse in Serfaus-Fiss-Ladis: Das empfehlen unsere Gäste

Auch im Winter ist die Liste an Dingen, die man in Serfaus-Fiss-Ladis erleben kann, lang und...
Blogartikel

Wanderung zum Schönjöchl über den Schadenstock

Über Stock und vor allem Stein: Eine Wanderung über den Schadenstock – einer einmaligen...
Blogartikel

Mit drei Gipfelsiegen von Serfaus nach Fiss

Eine Wanderung entlang des Grats von Serfaus nach Fiss bietet neben dem permanent traumhaften...
Blogartikel

100 Tage, 100 Nächte, 100 Mal früh aufstehen - ohne Ausnahme

So ein Alltag auf der Alm kann viele schöne Momente bringen, jedoch auch sehr anstrengend sein....
Blogartikel

Kleine Details - GROSSE WIRKUNG

Urlaub auf höchstem Niveau mit viel Liebe zum Detail. Doch was passiert alles hinter den...