Ein wunderschöner Ausblick während der Frommesabfahrt. | © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH
Mara | © Mara
Mara

Winterhighlights Saison 2022/23

23.02.2023 · Berge erleben, Winter
Jeden Winter gibt es Großartiges in Serfaus-Fiss-Ladis zu entdecken. Da fällt es nicht immer leicht, sich zu entscheiden, was man erleben möchte. In unserem neuen Blog stelle ich euch meine persönlichen Highlights in der Wintersaison 2022/23 vor.

Lesezeit: 4 Minuten

das angebot abseits der Piste

Ich muss wirklich gestehen, dass ich noch nie so viel auf dem Berg ohne Ski gemacht habe. Aber was soll ich sagen? Ich habe die Skier bei den weiteren Winteraktivitäten gar nicht vermisst! Dabei sind mir zwei Erlebnisse abseits der Piste besonders in Erinnerung geblieben, die ich unbedingt mit euch teilen möchte.

Winterwandern & Rodeln

Als Winterwanderweg haben wir uns den Panorama-Genussweg ausgesucht. Los ging es in Fiss an der Bergstation vom Sunliner. Kaum sind wir einige Meter auf dem Panorama-Genussweg gegangen, wussten wir, woher er seinen Namen hat.

Ich muss gestehen, dass ich am Anfang Bedenken hatte den Weg hochzuwandern und befürchtet habe, es von der Kondition her nicht zu schaffen. Aber die 140 Meter Höhenunterschied sind auf dieser Route gnädig mit einem, sodass der Anstieg gut zu meistern war. Sobald man links oder rechts geschaut hat, hat das Panorama auch sofort abgelenkt und der Genuss kam wieder an erster Stelle.

Wer ab und zu eine Pause benötigt, dem stehen auf dem ganzen Panorama-Genussweg viele Bänke mit traumhaften Ausblicken zur Verfügung. Mein Highlight war der Genuss-Pavillon mit Liegestühlen und einem wahnsinnig tollen Ausblick auf das Dorf Serfaus.

Nachdem wir uns etwas ausgeruht und die Aussicht genossen haben, ging es weiter. Unser Ziel war das Komperdell in Serfaus. Eine kleine Stärkung gab es im Panoramarestaurant Komperdell, wo wir eine leckere Suppe gegessen und uns anschließend ein Stück Kuchen gegönnt haben.

Natürlich kann man den Panorama-Genussweg auch andersrum gehen. In der interaktiven Winterkarte findet ihr alle Routen. 

Als Nächstes hieß es: Auf die Kufen, fertig, los! Da der Fahrspaß nicht fehlen darf, haben wir uns entschieden mit dem Rodel zurück ins Tal zu fahren. Diesen haben wir uns im Sportgeschäft am Komperdell ausgeliehen und dann konnte es direkt losgehen. Auf der 4 km langen Rodelbahn ging es zurück zur Talstation. Ein spektakulärer Weitblick in das Tal hat uns zu einer kurzen Pause eingeladen, um den Ausblick zu genießen. Aber dann ging es auf den steilen Passagen und den gut gesicherten Kurven weiter hinab. Unten angekommen kann man die Rodel einfach wieder abgeben oder noch eine Runde fahren.

PS: Wer Lust auf eine Rodelpartie am Abend hat, kommt in Serfaus jeden Mittwoch und in Fiss jeden Donnerstag auf seine Kosten!


Ab auf die Piste

Natürlich hat es mich auch auf die Piste gezogen. Ich möchte euch gerne meine zwei Lieblingspisten vorstellen: die Frommesabfahrt (Piste Nummer 7) und die Masnerabfahrt (Piste Nummer 155).

Masnerabfahrt

Zwar ist der Weg ins Masnergebiet etwas weiter, aber er wird durch einen atemberaubenden Ausblick begleitet. Wenn man aus der Pezidbahn steigt und vor dem Meer von Bergen steht, fangen meine Augen an zu leuchten und ich kann den Blick kaum abwenden. Nachdem ich mein Fotoalbum um ein weiteres Bild bereichert habe, geht es weiter. Denn ich brauche natürlich auch ein Foto vom Masnerkopf. Am höchsten Punkt im Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis angekommen, kann ich nicht anders, als wieder stehen zu bleiben und die Aussicht zu genießen. Schnell eine Instagram Story, bevor es mit der Masnerabfahrt weiter geht.

Frommesabfahrt

Wer kennt sie nicht und fährt sie nicht gerne? Unser absoluter Klassiker: die Frommesabfahrt. Mit einer Länge von 7,2 Kilometern ist sie die längste Abfahrt im Skigebiet. Und wie ich finde, auch mit eine der schönsten. Breite Pisten garantieren absoluten Fahrspaß, der bis zur Talstation der Bahnen in Fiss geht. Natürlich wurde die Frommesabfahrt auch schon mal zur Piste des Monats gekrönt. Wer mehr über die bekannteste und eine der beliebtesten Piste im Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis lesen möchte, erfährt hier mehr.

Für alle Frühaufsteher habe ich noch einen besonderen Tipp: die Erste Spur! Wer möchte nicht als Erster auf der Piste sein und die ersten Schwünge auf die frisch präparierte Piste ziehen? Das Beste daran? Euch erwartet ein wunderschöner Sonnenaufgang in den Bergen mit einem anschließenden und gemeinsamen Frühstück. Hier geht es zur Anmeldung.


Nightflow

Jetzt kommen wir zu meinem persönlich schönsten und letzten Highlight – versprochen. Jeden Dienstag um 20.30 Uhr heißt es auf der Möseralm in Fiss Showtime! Dann beginnt die Abendshow, die dieses Jahr unter dem Motto „Rock the Snow“ steht. Ich möchte eigentlich gar nicht zu viel verraten oder vorwegnehmen, denn die Show müsst ihr euch unbedingt anschauen! Es erwartet euch großartige Musik, bei der man einfach nicht anders kann als mitzusingen, atemberaubende Showeffekte und Skitechniken, die ihr so noch nicht gesehen habt.

Für das leibliche Wohl vor der Show wird natürlich auch gesorgt. Im Restaurant Möseralm oder in der Nightflow-VIP-Lounge gibt es kulinarische Highlights, die den Abend perfekt abrunden. Es ist wirklich eine tolle Show, die ich sehr empfehlen kann! Alle weiteren Details zum Nightflow gibt es  hier.

Wer nicht genug von den Abendshows und der besonderen Atmosphäre bekommen kann, darf auch auf keinen Fall die Adventure Night in Serfaus verpassen. Unter dem Motto „Fairytale“ verzaubert das Programm jeden Mittwoch um 21.00 Uhr sein Publikum. Alle wichtigen Informationen zur Adventure Night findet ihr hier.


Das waren meine persönlichen Highlights der diesjährigen Wintersaison

 

Ich hoffe, bei der Entscheidungsfindung geholfen zu haben und freue mich über Social Media von euch zu hören, was eure persönlichen Highlights der Wintersaison 2022/23 sind. Und jetzt seid ihr dran - ich wünsche euch viel Spaß beim „Nachmachen“! 😊


Passend dazu ...

Atemberaubende Sprünge über die Kicker und Hindernisse sind in den Fun Areas und Snowparks im Skigebiet Serfaus Fiss Ladis möglich | © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH | Rene Raggl
Blogartikel

Feel Free: Freestyle-Feeling in den Fun Areas von Serfaus-Fiss-Ladis

Willkommen im Snowpark-Paradies von Serfaus-Fiss-Ladis! Hier erleben Snowboarder und Freeskier...
Die Böderkopfabfahrt ist eine rote Abfahrt im Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol Österreich | © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH
Blogartikel

Piste des Monats Februar 2024 – Böderkopfabfahrt

Der Februar eignet sich hervorragend zum Skifahren. Die Skisaison ist in vollem Gange, reichlich...
Nightflow: Jede Woche Action und Begeisterung bei der Abendshow in Fiss | © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH | Rene Raggl
Blogartikel

Voller Einsatz für den Nightflow: Hinter den Kulissen der Skishow in Fiss

Jeden Dienstag verwandelt sich die Piste auf der Fisser Möseralm in eine große Arena: Dann zeigen...
Winterwandern in den Bergen von Serfaus-Fiss-Ladis | © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH
Blogartikel

Winterwandern in SFL - Ein Genuss

Der Schnee knirscht unter den Schuhen und der traumhafte Rundblick nimmt einem den Stress. Beim...
Die Schönjochabfahrt West ist eine schwarze Abfahrt im Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol Österreich | © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH
Blogartikel

Piste des Monats Jänner 2024 - Schönjochabfahrt West

Für die Piste des Monats waren wir dieses Mal in Fiss auf der Nordseite unterwegs. Die Abfahrt...
Die Masnerabfahrt im Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis hat die Pistennummer 155 und ist eine rote Piste. Sie führt von der Bergstation der Arrezjochbahn ins Masnergebiet | © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH
Blogartikel

Piste des Monats Dezember 2023 - Masnerabfahrt

Unsere Piste des Monats Dezember 2023 ist die Masnerabfahrt. Die rote Piste im malerischen...
Die Kindertrachtengruppe aus Fiss in Tirol in ihrem traditionellen Gewand | © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH | Rene Raggl
Blogartikel

Tracht und Taktgefühl

Polkas, Boarische, Plattler: Die Kinder der Trachtengruppe Fiss kennen sie alle. Mit traditionellen...
Der Kirchturm von Serfaus vor einem Nebelmeer | © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH | Rene Raggl
Blogartikel

Stammgäste erzählen - „Serfaus-Fiss-Ladis zieht sich wie ein roter Faden durch mein Leben“

Viele der Stammgäste in Serfaus-Fiss-Ladis besuchen die Region seit ihrer Kindheit: Sie sind mit...
Aufregende Events in den Tiroler Berge | © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH | Fabian Schirgi
Blogartikel

Eine Woche, die begeistert!

"Im Herbst gibt es in SFL nichts zu tun?" Diese Annahme sollte man schnell überdenken. Im...
Herbst in Serfaus-Fiss-Ladis | © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH | Andreas Kirschner
Blogartikel

Gründe warum wir den Herbst in SFL lieben

Kürzere Tage, ungemütliches Wetter und miese Laune? Überhaupt nicht! Vielmehr erwarten uns bunt...