myVisitPass Serfaus-Fiss-Ladis | © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH

Testen und Contact Tracing

Sicherheit in Covid-Zeiten geht vor! 

To the English version

Die Kontaktnachverfolgung (Contact Tracing) in Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe ist aktuell vom Gesetz vorgeschrieben, um eventuell auftretende Infektionsketten rasch nachverfolgen und schnell unterbrechen zu können. Um es allen Gästen, Bewohnern, Mitarbeitern und Betrieben leichter zu machen, hat sich die Familienregion Serfaus-Fiss-Ladis mit dem myVisitPass dazu entschieden, eine einheitliche und digitale Lösung für die Kontaktnachverfolgung (Gästeregistrierung) einzuführen.

Übersicht myVisitPass

Mit der einmaligen Registrierung im Serfaus-Fiss-Ladis myVisitPass können Gäste, Einheimsche und Mitarbeiter sich mittels QR-Code Scan zur Kontaktnachverfolgung in Gastronomiebetrieben, bei Veranstaltungen und in Indoor-Freizeiteinrichtungen registrieren.

Vorteile:
Einmalige Registrierung
Keine mehrfache Dateneingabe bei Besuchen notwendig
Keine Installation einer App notwendig
Datenschutzkonforme Lösung

Tipps:
Holen Sie sich den myVisitPass vor Ihrer Anreise nach Serfaus-Fiss-Ladis
 myVisitPass als Favorit oder Lesezeichen am Homescreen des Smartphones ablegen (Anleitung folgt weiter unten)

Häufig gestellte Fragen

  • Auf dem Smartphone die Website  https://myvisit-pass.com/sfl öffnen und Daten eingeben.
  • Die Website (APP) am besten als Favorit/Lesezeichen auf dem Homescreen des Smartphones ablegen (Funktionsanleitung siehe weiter unten).
  • Website samt Lesezeichen wird auf dem Smartphone gespeichert und kann schnell und unkompliziert jederzeit aufgerufen werden.

Contact Tracing (Gästeregistrierung):

  • Beim Betreten eines Betriebes scannen Sie mit der „myVisitPass“-App einen QR-Code, welcher entweder am Tisch oder im Raum sichtbar aufgestellt ist und checken sich somit ein.
  • Beim Verlassen eines Betriebes sollten Sie sich „auschecken“. Dies ist mit einem neuerlichen Scan des QR-Codes oder direkt über die App möglich.
  • Was wenn ich mich vergesse auszuchecken? Kein Problem! Nach einer gewissen Zeit werden Sie automatisch ausgecheckt.

Für Gastronomiebetriebe, Veranstaltungen und Indoor-Freizeiteinrichtungen hat der Gesetzgeber die Verordnung erlassen, eine verpflichtende Aufzeichnung der Personen (Gästeregistrierung) zu führen. Die digitale Abwicklung ist nicht verpflichtend, ein Papierformular ist ebenfalls ausreichend. Die einfachere, bequemere und schnellere Variante für alle Beteiligten ist allerdings die digitale Form.

Ein Contact Tracing kann auch ohne Smartphone umgesetzt werden. Sie erhalten die notwendigen Informationen hierfür direkt im Betrieb.

  • Datenschutz ist für uns sehr wichtig! Sämtliche Basisdaten werden nur auf Ihrem Smartphone gespeichert, Check-In/Check-Out-Vorgänge werden auf Servern des Lösungsanbieters DSGVO-konform in Österreich gespeichert.
  • Betriebe können keine Daten einsehen. Die Übermittlung an die Behörden im Falle eines Covid-19-Falles erfolgt in verschlüsselter Form.

Hier finden Sie je eine Anleitung für Apple (Safari) und Android (Chrome)

Apple (Safari)

  1. Auf den Teilen-Button drücken (kleines Viereck mit dem Pfeil nach oben).
  2. Das Menü nach unten scrollen.
  3. Die Option Lesezeichen wählen
  4. Einen passenden Titel wählen.
  5. Mit Sichern bestätigen und das Lesezeichen wird automatisch abgelegt

Android (Chrome)

  1. Auf die drei Punkte rechts oben tippen.
  2. Den Stern wählen.
  3. Auf Mobile Lesezeichen tippen.
  4. Das Lesezeichen wird automatisch abgelegt.